Bestattungsarten

Gerne informieren wir Sie über die verschiedenen Bestattungsarten:

Die Erdbestattung stellt die traditionelle Beerdigung auf dem Friedhof dar. Der Körper des/der Verstorbenen wird in einem Sarg in einem Grab in der Erde beigesetzt. Das Grab kann von den Angehörigen ausgesucht werden. Nach der Beisetzung bedarf es der Grabpflege mit Grabstein und Bepflanzung.

Unter der Feuerbestattung versteht man die Kremierung des/der Verstorbenen. Der/die Verstorbene wird in einem Krematorium eingeäschert.

Die Urne kann auf unterschiedliche Weise (Familiengrab, Urnenwand oder Urnenfeld, Baum- oder Seebestattung usw.) beigesetzt werden. 

Im Coburger Land finden viele Verstorbene ihre letzte Ruhestätte im Ruhewald Schloß Tambach. Diese naturnahe Bestattung erfordert anschließend keine Grabespflege, aber bietet dennoch einen personalisierten Ruheort, der alle Angehörigen zum Besuch einlädt.

Die Feuerbestattung bietet sehr flexible Möglichkeiten, die wir gerne wunschgemäß individuell mit Ihnen besprechen.